7. April 2020 |

Schwerpunktregion 2020–2022 der Leipziger Buchmesse (seit 2019)

Schwerpunktregion 2020–2022 der Leipziger Buchmesse (seit 2019)

Erstmals präsentieren sich alle Länder Südosteuropas gemeinsam mit ihrer Literatur und einem gemeinsamen Programm. Als Pressebüro für die Schwerpunktregion 2020–2022 der Leipziger Buchmesse bringen wir dieses einzigartige kulturpolitische Projekt in den Fokus: durch Pressemitteilungen, Newsletter, Pressekonferenzen und Hintergrundgespräche, Interviewkoordination und Social-Media-Maßnahmen.
www.traduki.eu