7. Januar 2020 |

NetzwerkMuseum Oberharz (2017 bis 2018)

NetzwerkMuseum Oberharz (2017 bis 2018)

Vier museale Einrichtungen im UNESCO-Weltkulturerbe Oberharz sollten im Kontext der Bergbauregion Oberharz zu einem „NetzwerkMuseum Oberharz“ zusammengeführt werden. Im Auftrag der Stiftung Welterbe im Harz entwickelte expo2508 im Verbund mit dem Büro für Bauwerkssanierung Dr. Strack ein Museumsentwicklungskonzept samt individuellem Masterplan für jeden Standort.

www.welterbeimharz.de