Machbarkeitsstudie: Lübeck Kulturhauptstadt 2025

Ausgehend von der Bürgerschaft hat die lübecker Kulturverwaltung projekt2508 damit beauftragt, eine Machbarkeitsstudie zur Bewerbung Lübecks als Europäische Kulturhauptstadt 2025 zu erstellen. Die Studie umfasst fokussierte Analysen der grundsätzlichen Erfolgsaussichten bzw. der dazu notwendigen Voraussetzungen, der Nachhaltigkeit eines möglichen Programms, der Beteiligungsmodelle mit Bürgern und Kulturschaffenden, sowie eine Bewertung des Finanzierungsbedarfs im Hinblick auf die Situation in Lübeck und der vorhandenen kulturellen Inhalte und Themen. Ziel des Auftrages ist es, die Akteure in die Lage zu versetzen, eine fundierte Entscheidung über eine mögliche Bewerbung treffen zu können.

 

 

<< zurück