Neue Blackbox in der GIZ-Lernlandschaft

Die GIZ (Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit) hat Anfang 2018 ihren neuen Akademie-Standort in Röttgen bezogen.  In der „Akademie für Internationale Zusammenarbeit (AIZ)“ werden Fach- und Führungskräfte der internationalen Zusammenarbeit aus- und weitergebildet. Der interaktive Trainingsort, die „Lernlandschaft“, wurde bereits 2012 in Zusammenarbeit mit mgp Missall Gies & Partner von uns entwickelt. Gemeinsam haben wir nun eine der zentralen interaktiven Stationen – die begehbare Blackbox  – für den neuen Akademie-Standort neu konzipiert und gestaltet. Hier werden Situationen in den Bereichen „Bedrängnis“, „Überfall“, „Minen“ und „Katastrophe“ simuliert und die Erfahrungen in den Trainings reflektiert.

Mehr zur Lernlandschaft der GIZ/AIZ

 

Auftraggeber Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH
Ort AIZ Akademie für Internationale Zusammenarbeit, Röttgen
Ausführungszeitraum 2017
Eröffnung Januar 2018
Leistungen Konzeption, Koordination der Ausführungsplanung
Website www.giz.de

 

 

 

 

 

 

 

<< zurück